Mülltonnenbox 4er

Restmüll, Bio-Abfälle, Glas und Altpapier wollen getrennt werden, doch stehen damit schon ganze vier Tonnen im Eingangsbereich herum. Verschmutzt und bunt stören Sie das optische Erscheinungsbild, das jeder Gast zum ersten Mal sieht, wenn er zur Türe hereinkommt. Eine Mülltonnenbox 4er Lösung schafft dabei Abhilfe und versteckt die bunten Wegbegleiter. Welche Materialien es dafür gibt, welche Größe die Richtige ist und was möglich ist, wenn mal eine Tonne dazu kommt oder wegsoll, liest du in diesem Artikel.

Mülltonnenbox 4er Materialien

Zunächst stellt sich die Frage nach der Materialauswahl für die 4er Mülltonnenbox, die mit der optischen Erscheinung und dem Witterungsschutz, bzw. der Langlebigkeit und vielen anderen Faktoren einhergeht.

Kunststoff

Die beliebteste Wahl für eine Mülltonnenbox 4er ist Kunststoff. Zwar ist das in der heutigen Zeit nicht gerade der nachhaltigste und umweltverträglichste Stoff, doch bietet er viele praktische Vorteile. Er ist witterungsbeständig und die Boxen können mit Türen und einem Dach voll verschlossen werden. Im Inneren bleibt es demnach trocken.

Kunststoff zieht auch keine Schädlinge an oder vermodert mit der Zeit. Bei der Wahl einer UV-beständigen Box sieht diese nach Jahren noch so aus wie am ersten Tag.

Auch hinsichtlich Versandgewicht und damit verbundenen Versandkosten bei der Online-Bestellung ist Kunststoff wegen des geringen Eigengewichts beliebt. Nicht umsonst gibt es gerade für Kunststoff Boxen besonders viel Angebot.

Auch hinsichtlich Farbe gibt es bei Kunststoff sehr viel Spielraum. Die meist gewünschte Variante ist dabei die Mülltonnenbox 4er Anthrazit.

Holz

Das Gegenstück zu Kunststoff bei Müllboxen 4er Lösungen bildet Holz. Es ist die natürlichste Alternative und schmiegt sich ideal in den Eingangsbereich oder Garten mit ein. Das Holz kann dabei seinen natürlichen Charakter behalten oder in gewünschter Farbe gestrichen oder bestellt werden.

Anders als bei vielen anderen Materialien gibt es bei der Mülltonnenbox 4er Holz nicht nur voll geschlossene Boxen, sondern auch Gitter, bzw. Gatter mit Dach, sodass die Tonnen zwar noch sichtbar bleiben, aber dennoch einen Schutz bekommen. Das hat den Vorteil, dass es in der Box nicht so heiß wird und eventuell Geruch durch verderbliche Lebensmittel gefördert werden, sondern die Box quasi an der Außenluft steht.

Bei Holz gibt es aber auch jede Menge Nachteile, die Holzliebhaber aber gerne in Kauf nehmen. Schädlingsbefall, Verwitterung, Moosbildung, Verziehen oder Schieferbildung können über die Jahre entstehen. Steht die Box zudem direkt am Boden und kommt im Winter mit Schnee und Eis in Berührung fördert das ebenfalls Fäulnis.

Holzboxen sollten daher nach Möglichkeit witterungsgeschützt stehen. Zum Beispiel unter einem Vordach oder im Bereich eines Carports und nicht gerade auf der „Wetterseite“.

WPC für Mülltonnenbox 4er

Eine Möglichkeit um die Vorteile von Holz und Kunststoff zu verbinden ist eine WPC Mülltonnenverkleidung für 4 Tonnen. Das Kürzel steht bei Wood Plastics Composites und bedeutet quasi eine Kombination aus Kunststoff und Holz bzw. naturfaserverstärkten Kunststoff.

WPC wird häufig als Terrassenbelage verwendet und kann sich stärker als Holz aufheizen, was aber bei einer Mülltonnenbox weniger das Problem ist, da man hier nicht mit den Füßen drüber geht.

Das Material ist besonders witterungsbeständig und kann vollflächig geschlossen als Box oder wie eine Mülltonnenverkleidung 4er Holzbox lediglich als Gitter bestellt werden.

Aluminium, Metall, Edelstahl

Wer es noch langlebiger und haltbarer haben möchte, der greift am besten zu einer Aluminium-, Metall- oder Edelstahl-Mülltonnenbox 4er Variante. Hier kann nichts verrotten, verziehen oder kaputtgehen. Die Boxen sind stabil und das für einen sehr langen Zeitraum.

Beim Kauf einer Mülltonnenbox für 4 Tonnen solltest du darauf achten eine dezidiert rostfreie Box zu bestellen, da nur dann die Box auch wirklich rostfrei ist. Das Material schützt zudem auch gut gegen Diebstahl der Tonne, da es robust ist und versperrt werden kann.

Hinsichtlich Design werden viele Produkte angeboten, die entweder ein Linien- oder Karo-Muster haben. So sicherst du dir eine zeitlose Gestaltungsoption für deinen Eingangsbereich.

Beton und Stein

Ein klassisches Mauerwerk aus Ziegelsteinen oder auch Beton (z.B.: Sichtbetonplatten) ist für viele zunächst eine schlüssige und gute Variante für einen Mülltonnen Unterstand für 4 Tonnen, doch gibt es in diesem Segment deutlich weniger Angebot, da das Versandgewicht einfach sehr hoch ist und logistisch nicht gerade einfach.

Bei Betonboxen ist es meist so, dass diese Metalltüren haben und verschließbar sind. Steinboxen werden überwiegend selbst gemauert.

Größe der Tonne beachten

Nachdem die Materialfrage geklärt ist, ist auch die Größe der Müllbox 4er entscheidend. Dafür kommt es auf deine Mülltonnengröße(n) an. Die gängigsten Größen sind die 120 Liter und 240 Liter Boxen. Nun kann es sein, dass du entweder nur die einen oder die anderen hast. Das ist der einfachere Fall, denn hierfür gibt es exakte Boxen. Im anderen Fall hast du aber zum Beispiel 2x 120 Liter und 2x 240 Liter (oder 3 und 1).

Es kann sein, dass zum Beispiel 4x 120 Liter Tonnen in eine Mülltonnenbox 3er für 240 Liter hineinpassen, da diese einfach kleiner und schmäler sind. Die Hersteller geben so etwas in der Regel an.

Tipp: Hast du auch nur eine 240 Liter Tonne, kann es sein, dass du die anderen 120 Liter Tonnen in der Zukunft tauschst. Nimm daher am besten gleich die Mülltonnenbox 4 Tonnen Variante für 240 Liter. So bist du auf der sicheren Seite.

Eine Tonne mehr oder weniger bei der Mülltonnenbox 4er Kombi

Nun stellt sich noch die Frage, was passiert, wenn ich nun Glas nicht mehr trennen möchte, weil ich es nicht mehr kaufe oder ich noch Plastik extra trennen möchte? Es kann also eine Tonne mehr oder weniger werden, wenn sich Anforderungen verändern.

Genau hierfür gibt es modulare Systeme. Du kaufst quasi eine Mülltonnenbox für eine Tonne und über Befestigungsschrauben kannst du so viele aneinanderreihen wie du möchtest. Benötigst du diese nicht mehr, kannst du sie wieder entfernen.

Größter Vorteil dabei ist, dass die Optik von außen gleichbleibt und nicht eine tolle 3er Box dasteht und dann eine einzelne noch daneben, nur, weil man sich eben erst später dafür entschieden hat.

Ein Gedanke zu „Mülltonnenbox 4er“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.